KULTUR IM KOFFER - Evangelisch-Lutherischer Kirchenkreis Hamburg Ost KULTUR IM KOFFER - Evangelisch-Lutherischer Kirchenkreis Hamburg Ost Main address:Rockenhof 1 22359 Hamburg, Germany Tel:+49 (0)40 - 519 000 836
Kulturbotschafter gesucht | Kultur im Koffer - Hamburg

Kulturbotschafter gesucht

„Früher bin ich so gerne in Kunstausstellungen gegangen oder auch mal ins Konzert. Aber jetzt schaffe ich die Wege nicht mehr!“

Wer sich ein Leben lang für Kultur interessiert hat, will das auch bei fehlender Mobilität nicht aufgeben.

Körperliche Einschränkungen sollen nicht vom kulturellen Leben ausschließen! Wenn es möglich ist, Essen ins Haus zu liefern, warum dann nicht auch Kultur?




Kultur ist ein Lebensmittel!

Damit es möglich wird, sich Kultur ins Wohnzimmer oder ins Heim zu holen, bilden wir Kulturbotschafter/innen aus.

Diese füllen Kultur in Koffer: Von Aida bis Frank Zander, von den Alpen bis in den Zirkus – je nach den eigenen Steckenpferden und Vorlieben.

In kostenlosen Einführungsseminaren werden Sie auf Ihre Aufgabe als Kulturbotschafter/innen vorbereitet und füllen ganz nebenbei Ihren eigenen individuellen Kulturkoffer.

  • Wer sammelt mit Leidenschaft und würde seine wertvollsten Schätze gerne anderen präsentieren?
  • Wer brennt für ein Thema und sucht Gleichgesinnte um sich auszutauschen?
  • Wer hat eine Herzensangelegenheit und würde sie gerne mit anderen teilen?
  • Wer unterhält sich gerne mit anderen über das, was ihn oder sie begeistert?

Mit dem Projekt Kultur im Koffer können Sie Ihr kulturelles Steckenpferd, Ihr Hobby oder Ihr Spezialthema in das Wohnzimmer anderer Leute bringen.

Wie passt aber Griechenland oder die Geschichte Ihres Stadtteils in einen Koffer?

Lassen Sie sich überraschen!

Wir bereiten Sie mit einem kostenlosen Seminar auf diese spannende Aufgabe vor.


Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir die Idee:

  • Wie kommen Sie eigenen Herzensangelegenheiten auf die Spur?
  • Was lässt sich in einem Koffer unterbringen: Erinnerungsstücke, Bilder, CDs, Landkarten... Was brauchen Sie um Ihr Thema mit allen Sinnen erlebbar zu machen?
  • Mit welchen Mitteln lässt sich Erinnerungskultur pflegen und wie können Lebensgeschichten sichtbar werden?
  • Wie verhalte ich mich im Privatbereich anderer
  • Menschen und wie kann ich deren Kulturinteressen zum Glänzen bringen?
  • Wie kommen Sie mit dem Koffer zu den Menschen?

Träger des Projektes sind die Kirchenkreise Hamburg-Ost („Leben im Alter“) und Hamburg-West/Südholstein (Seniorenwerk) in Zusammenarbeit mit der Hauptkirche St. Michaelis.

Wir organisieren das Seminar, sorgen für Einsatzmöglichkeiten für die Kulturbotschafter/innen und kümmern uns um die Finanzen.

Alle Termine zu den Kursen und Treffen der Kulturbotschafter findet man hier.